Viel Gut mit nur einer kleinen Tat – GLÜCKSSPENDE aus Stoff

Fast jeder hat doch eigentlich zu Hause mittlerweile einen kleinen Stapel dieser Jutebeutel, die mit allerhand Werbung bedruckt sind und langsam auch schon eine Schublade verstopfen.

Jetzt könnt Ihr einen davon oder gerne auch mehr loswerden und an uns senden, denn beim Sleep-In in Berlin für obdachlose Jugendliche werden sie gebraucht!
Ein- bis zwei Mal in der Woche werden den Jugendlichen morgens Care-Pakete mitgegeben. Das geschah bislang meist in Tüten, aber auch hier wird umgestellt auf Mehrzwecknutzung. Also werden Jutebeutel benötigt. Da es sich um oftmals wechselnde Jugendliche handelt und auch damit zu rechnen ist, dass die Beutel mal verloren gehen, können wirklich viel gebraucht werden.

Also kannst Du hier

  1. die obdachlosen Jugendlichen unterstützen
  2. ihnen dieses wärmende Gefühl schenken, weil sie Dir nicht egal sind
  3. einen Beitrag für die Umwelt leisten
  4. Deine vollgestopfte Schublade erleichtern
  5. Dir dieses wärmende Gefühl schenken, weil Du etwas Gutes getan hast

Pack den Beutel ein und sende ihn an:

Claudia Seischab-Liedtke
Lorenz-Jacob-Straße 116
14621 Schönwalde-Glien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.